Mitglied werden

Schön, dass Sie darüber nachdenken Mitglied der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und der Pfarrei Wirbenz zu werden.
In der Regel ist Mitglied, wer getauft ist, evangelischen Bekenntnisses ist und im Ort der Kirchengemeinde gemeldet ist. Um dazuzugehören gibt es drei Wege, die von Ihrer persönlichen Situation abhängen.

In jedem Fall nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Pfarramt auf. 

Kirche Wirbenz
Bildrechte: Kathrin Spies

ICH BIN EVANGELISCH, ABER GEHÖRE ZU EINER ANDEREN KIRCHENGEMEINDE ...

Sie sind Mitglied der evangelisch-lutherischen Kirche, wohnen außerhalb unseres Gemeindegebietes und wollen zur Pfarrei Wirbenz gehören. Dann können Sie einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen. Das ist ein formloses Schreiben, in dem Sie beim Kirchenvorstand der aufnehmenden Kirchengemeinde die Mitgliedschaft beantragen. Der Kirchenvorstand hat über diesen Antrag zu entscheiden. Dem wird in der Regel zugestimmt. Sie bleiben dann bis zum schriftlichen Widerruf oder einem Wegzug Mitglied. 

Nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.

Taufkranz Wirbenz
Bildrechte: Kathrin Spies

ICH BIN NICHT EVANGELISCH UND NICHT GETAUFT ...

Wenn Sie gerne Mitglied werden möchten, müssen Sie sich taufen lassen. Die Taufe ist ein einmaliger und besonderer Schritt im Leben. Gerade, wenn es eine bewusste Entscheidung im Erwachsenenalter ist. Mehr Infos dazu finden Sie unter Taufe. Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Pfarramt auf um Näheres zu klären.

Martin Luther und die 95 Thesen
Bildrechte: Bilddatenbank Fundus

ICH BIN NICHT EVANGELISCH, ABER GETAUFT ...

Wenn Sie getauft sind, brauchen Sie nicht wieder getauft zu werden. Die Taufe ist Gottes einmaliger und unwiderruflicher Zuspruch. Sie müssen Ihren Eintritt in die Evangelisch-Lutherische Kirche erklären. Das können Sie im Pfarramt. Das nötige Eintrittsformular können Sie bequem herunterladen und bereits vorab ausfüllen. 

Wichtig ist, Sie können nicht gleichzeitig Mitglied einer anderen Kirche sein. Vorher müssen Sie den Austritt aus dieser erklären. Das können Sie auf dem Standesamt Ihres Hauptwohnsitzes erledigen.  Sie benötigen dazu Ihren Personalausweis.